Freitag, 9. Mai 2014

Eigentlich

wollte ich schon viel früher was genäht haben, aber mein Rücken wollte nicht so wie ich. Na, ja - so ist es halt! Jetzt geht's langsam wieder und ich habe mich an einem Projekt versucht, was ich schon lange im Auge hatte. Als ich dieses Shirt bei Prülla gesehen habe, wusste ich gleich - das ist auch was für uns Mädels. Als erstes hab ich mal ein Versuchs-Shirt für meine Jüngste in 128 gemacht. Dazu hab ich dann gleich die Passform vom Raglanshirt von Frau Liebstes getestet. Es passt wirklich wie angegossen. Vielleicht kann ich Euch in den nächsten Tagen auch Tragebilder präsentieren - heute war meine Maus nicht so für Fotos - kann ich auch verstehen.


Also für ein schnelles Probeshirt finde ich es schon toll - man achte bitte nicht auf die schreckliche Versäuberung im Halsbereich. Ich denke von den Raglanshirts, kommen noch welche auf meine Sommerliste. Jetzt hab ich aber erst noch was anderes vor, Sabine weiß wovon ich rede. Also verzieh ich mich und schau mal was ich an passenden Schnitten für ein Babygeschenk habe.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Wow, das Shirt wird Deiner Maus aber sehr gut stehen, mir gefällt es auf jeden Fall total gut. Ich finde, diese Art Shirt macht süchtig, ich trage meines heute auch wieder.
LG Petra

♥ Vera hat gesagt…

Ach herrje,du Arme....weiter gute Besserung!!

Dein Shirt ist total klasse,super Effekt.

Liebe Grüsse
Vera