Mittwoch, 14. Oktober 2015

Lou von Kibadoo

ist meine neueste Errungenschaft. Ich habe nach einem Hoodie-Schnitt gesucht wo bei der Kapuze vorne ein "großer Übertritt" - sagt man das so? - ist. Also habe ich mir den Lou-Schnitt von Frau Liebstes geleistet und ihn etwas abgeändert.

Nach dem Ausdrucken hab ich alles geklebt und geschnitten. Und dann habe ich die Schnitteile aufgeteilt. Hierzu habe ich einen gekauften Pulli meiner Ältesten zum Vorbild genommen. In der Länge habe ich ihn um gut 15 cm gekürzt. Und das ist das Ergebnis. Ach ja - die Bündchen sind wieder die Daumenlochbündchen vom BeeCool von BeeKiddy. Unsere Jüngste liebt diese Bündchen. Gerade meinte sie zu mir, ob ich ihr die Bündchen jetzt immer drannähen würde - klar, wenn es dazu passt......

Hier das Ergebnis - ich weiß die Fotos sind nicht besonders, aber ich wollte das Ergebnis unbedingt zeigen. Draußen ist es dunkel und da es in der nächsten Zeit auch nur regnen soll, gibt es die schönen Fotos erst später.





Ich hoffe, der Pulli gefällt Euch genauso gut wie mir. Was man auf den Fotos nicht sieht ist, dass die Kapuze auch mit dem Sternenstoff gefüttert ist (nur mal so am Rande).

Ich verlinke diesen Post mal mit dem CreaDienstag und schau gleich mal, was es dort Neues gibt.

Keine Kommentare: